Hermann-Böse-Gymnasium

IB World School • Europaschule

Herzlich Willkommen

Das Hermann-Böse-Gymnasium (HBG) ist 1905 als modernes Realgymnasium gegründet worden. Heute ist die Schule ein Gymnasium mit bilingualem Profil, zertifizierte Europaschule und IB World School.

Das HBG wird von 1000 Schülerinnen und Schülern besucht, die nach 12 Schuljahren das Abitur ablegen. Alle Klassen in der Sekundarstufe I werden bilingual unterrichtet. Das breite Fremdsprachenangebot und verschiedenste international ausgerichtete Projekte bilden die Grundlage der Zertifizierung als Europaschule.

Neben dem Sprachenlernen wird großer Wert auf eine fachlich fundierte mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung gelegt.

In der Qualifikationsphase der Oberstufe wird neben klassischen Profilen und dem bilingualem Profil auch ein Wirtschaftsprofil angeboten. Seit März 2011 kann zudem das „International Baccalaureate Diploma“ gewählt werden. mehr....

Unser Leitbild

Wir wollen als Schule weiterhin dazu beitragen, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich zu Persönlichkeiten entwickeln, die in einer globalisierten Welt für sich selbst und andere Verantwortung übernehmen und auch dann noch lernen, wenn sie erwachsen sind. mehr ....