Hermann-Böse-Gymnasium

IB World School • Europaschule

 

Die Mittelstufe

Für den Eintritt in die 5. Jahrgangsstufe/Mittelstufe haben wir zur Information eine kleine Broschüre aufgelegt, in der wir uns und unsere Arbeit vorstellen. 

Wir stellen uns vor

Aufnahme in den Jahrgang 5 nach Beendigung der Grundschule:

Am Ende des 1. Halbjahres der 4. Jahrgangsstufe erhalten die Erziehungsberechtigten mit Erstwohnsitz im Land Bremen die Antragsunterlagen von der jeweiligen Grundschule ausgehändigt, in der sie für ihr Kind nach dem in Bremen üblichen Auswahlverfahren für Gymnasien das bilinguale Hermann-Böse-Gymnasium anwählen können.

Außerbremische Erziehungsberechtigte melden sich zur Eingliederung in dieses Verfahren bei der Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit an (Tel.: 0421/3616413). Sollten mehr Bewerber als Plätze vorhanden sein, so erfolgt die endgültige Zuweisung der Aufnahme per Losverfahren.

Aufnahme in die Jahrgänge 6 bis 9:

Grundsätzlich kann jede Schülerin und jeder Schüler zugelassen werden. Eine ausführliche Beratung durch den Mittelstufenleiter (Dr. Spielvogel, Tel. 3616277) ist jedoch erforderlich. Der spätere Wechsel in den bilingualen Bildungsgang ist vor allem für Schülerinnen und Schüler sinnvoll, die über gute oder sehr gute Englischkenntnisse verfügen, oder die schon im englischsprachigen Ausland längere Zeit gelebt oder ein Elternteil mit der Muttersprache Englisch haben.

Stundentafel_Mittelstufe_auslaufend.pdf

Stundentafel der Mittelstufe bis Schuljahr 2009/10 (auslaufend)

StundentafelMittelstufe_ab2010_.pdf

Stundentafel der Mittelstufe ab Schuljahr 2010/11